E-Book: Wandern als Meditation

Der Malerweg (Ein 'Erlebnistagebuch'), Unterstützte Lesegerätegruppen: PC/MAC/eReader/Tablet

Warnecke, Eckart

x //multimedia.knv.de/cover/65/95/84/6595843500001Z.jpg Wandern als Meditation

 

E-Book:  EPUB (ohne Kopierschutz)

Lesbar auf
NYI

- auf allen Desktop / Mac-Geräten zu lesen

Desktop

NYI

- auf allen PocketBook-Modellen zu lesen

PocketBook

NYI

zu lesen auf:
- dem Tolino
- weiteren E-Readern wie z.B. Sony oder Kobo

nicht zu lesen auf:
- dem Kindle

weitere
eReader

NYI

zu lesen:

- in der PocketBook Cloud.
Wenn Sie die PocketBook Cloud nutzen, wird dieses E-Book  nach dem Kauf automatisch in die Cloud übertragen.

PocketBook
Cloud

NYI

- zu lesen auf allen gängigen IOS / Android-Geräten mit geeigneten Lese-Apps wie z.B. 'PocketBook Reader'
'PocketBook Reader' im iTunes-Store
'PocketBook Reader' im Play-Store

Smartphone/
Tablet

Deutsch
2017 - tao.de

EUR 4,99
inkl. MwSt.

versandkostenfrei

sofort lieferbar (bis 16:30 Uhr bestellen, am nächsten Werktag abholen bzw. Versand)

Inhaltsbeschreibung

    Warum nicht mal hinaus in die Natur gehen, um den Kopf wieder freizubekommen? Der Autor meint, gewandert sei er irgendwie schon immer. Als Kind mit den Eltern bei den samstäglichen Ausflügen, später im Rahmen der Bundeswehr und dann seien Touren über längere Zeiträume hinzugekommen: Berge, Lappland, von München nach Venedig und viele andere. Und so erwuchs das Buch aus der eigenen Erfahrung heraus mit dem Ziel, andere Menschen anzuregen und zu motivieren, sich auf den Weg zu machen. Es gibt viel zu viele sitzende Tätigkeiten, so dass Bewegung einen Gegenpol darstellt zum beruflichen Alltag; sie ist ein guter Weg, um die Gesundheit wieder herzustellen und den Kopf 'mental' wieder freizubekommen. In dem Text werden Inhalte von Psychotherapie und Lebensberatung mit den Möglichkeiten, durch Freude an der Bewegung einen neuen Sinn für das Leben zu bekommen, verknüpft. Durch das Buch: 'Wandern als Meditation' sollen die Leser Lust bekommen, sich ähnlich wie der Autor selbst auf die Suche zu begeben nach einem 'Mehr' an Lebensinhalt und Selbstbewusstsein. Sich selbst wieder spüren lernen. In den Eingangskapiteln werden einige grundlegende Fragen besprochen, worauf zu achten ist und wie man sich vorbereitet, und dann wird der Leser mitgenommen auf eine neuntägige Wanderung quer durch die Sächsische Schweiz mit ihren Felsformationen, den Elbeschiffen, den kühlenden Wäldern, den vielen Stufen, romantischen Wegen und den vielen schroffen Gipfeln mit ihren herrlichen Aussichtspunkten. Dabei lässt der Autor die Leser teilhaben an der eigenen Bewusstseins-Transformation, die sich im Verlaufe der unterschiedlichen Tagesetappen allmählich einstellt. Eine spirituelle Selbstreflexion rundet den Textbogen ab und wirft gleichzeitig neue Ziele auf; denn: 'Ein Ende muss nicht unbedingt das Ende bedeuten, sondern es kann genauso gut ein Neubeginn sein'. Und dies ist letztlich die Botschaft des Buches: Was gibt es Wichtigeres im Leben, als herauszufinden, warum man überhaupt lebt.

    Eckart Warnecke lebt in der Lüneburger Heide und arbeitet als Psychotherapeut in eigener Praxis. Hier bietet er neben Psychotherapie auch Kurse für Coaching, Mentales Training, Meditation, Reiki und Ehe-Beratung an. Gemeinsam mit seiner Frau hat er vier erwachsene Kinder. Bezüglich seiner neusten Bücher meint er: "Gesundheit spielte bei uns im Haus immer eine große Rolle, und gewandert bin ich eigentlich schon seit ich denken kann.' Für Warnecke ist das Schreiben eines Buches 'Lust und Qual' zugleich. Man habe eine Idee, eine Art von Drang, von Mission - vielleicht auch eine Form von Lust, von Vorfreude - und dann muss es losgehen. Der Anfang ist klar, oder ist es eher das Ende. Wie eine Geschichte ausgeht entscheidet sich oft erst im Verlaufe des Schreibens. Ganz ähnlich, wie es der Satz eines früheren deutschen Literaten auszudrücken pflegte, 'von der allmählichen Vervollkommnung der Gedanken beim Reden' - oder hieß es 'beim Scheiben'? Inzwischen verknüpft der Autor Inhalte von Psychotherapie und Lebensberatung mit den Möglichkeiten, durch Freude an der Bewegung den Kopf wieder frei zu bekommen. So entstand auch die Idee zu dem Buch: "Wandern als Meditation". Ähnlich wie in seinem Buch 'Reiki 2 - Die Zukunft liegt in Dir' werden die Leser angeregt, sich dementsprechend immer wieder selbst auf die Suche zu begeben nach einem 'Mehr' an Lebensinhalt und Selbstbewusstsein. Eckart Warnecke hat erkannt, dass nicht jeder gleich unbedingt zum Therapeuten laufen muss. Dies kann zwar in schweren Fällen ein ganz wichtiger Schritt sein, aber in vielen leichteren Fällen wäre es sicherlich ratsamer, sich erst einmal mehr auf die eigene Kraft, auf die eigenen Fähigkeiten zu verlassen. Zumal inzwischen in vielen Studien nachgewiesen werden konnte, dass zum Beispiel Sport bei depressiven Erkrankungen deutlich positivere Effekte bewirkt, als dies die Vielzahl der Antidepressiva tut, die heutzutage in steigender Form verschrieben werden. Un

Information

Wandern als Meditation

Der Malerweg (Ein 'Erlebnistagebuch'), Unterstützte Lesegerätegruppen: PC/MAC/eReader/Tablet

Warnecke, Eckart

Verlag: tao.de (2017)

Sprache: Deutsch

E-Book

Format: EPUB (ohne Kopierschutz)

ISBN/EAN der Printausgabe: 9783960518525

ISBN-10: 3-96051-854-4

ISBN-13: 978-3-96051-854-9

KNV-Titelnr.: 65958435

Über den Autor

    Warnecke, Eckart

 

Öffnungszeiten

Die Buchhandlung Braun in Neunkirchen

 

Wir sind für Sie da:

Montag bis Freitag 9:00 bis 18:15 Uhr
Samstag 9:00 bis 13:00 Uhr

 

Tel. (0 27 35) 61 99 0
Fax (0 27 35) 61 99 16
E-Mail: info@buchhandlung-braun.de

Besuchen Sie uns auch auf facebook: www.facebook.de/buchhandlungbraun

Wir sind schnell!

 

Wenn Sie online bis ca. 16:30 Uhr oder telefonisch bis 18:15 Uhr bestellen, können Sie das Gewünschte schon am nächsten Morgen abholen! (sofern lieferbar)

Alternativ senden wir Ihnen die Bestellung gerne versandkostenfrei zu.