Die schönsten Sagen vom Bodensee und aus Oberschwaben

Möking, Bernhard , Schaaf, Karlheinz

x //multimedia.knv.de/cover/67/13/16/6713161600001Z.jpg Die schönsten Sagen vom Bodensee und aus Oberschwaben

 

 Halbleinen

Zeichnungen: Tripp, Franz J.
Deutsch
2018 - Südverlag

EUR 18,00
inkl. MwSt.

versandkostenfrei

sofort lieferbar (bis 16:30 Uhr bestellen, am nächsten Werktag abholen bzw. Versand)


Inhaltsbeschreibung

    Bodensee und Oberschwaben - das sind gewachsene Kulturlandschaften mit Geschichte und Tradition, die sich besonders vielfältig und schillernd wiederspiegeln in den von Generation zu Generation weitergetragenen, sagenhaften Erzählungen. Ob "Der Reiter und der Bodensee" oder die "Welfensage", ob "Die versunkene Stadt im Federsee" oder "Die schöne Laura": Stets verbinden sich in der Sage die Landschaft und ihre Bewohner auf eindrückliche Weise miteinander, wobei mitunter fantastische Begebenheiten die reale Welt durchdringen. Mehr als 150 der schönsten Sagen vom Bodensee und aus Oberschwaben sind in diesem Band zusammengestellt. Einzigartig wird die Sammlung vor allem durch die Federzeichnungen von Franz Josef Tripp, der zahlreiche Kinderbuchklassiker von Otfried Preußler und Michael Ende liebevoll illustriert hat. Tripps Zeichnungen sind von ganz besonderem Charme und verleihen dieser Ausgabe mit Sagen vom Bodensee und aus Oberschwaben eine unverwechselbare Note.
    Erzählungen von einst

Information

Die schönsten Sagen vom Bodensee und aus Oberschwaben

Zeichnungen: Tripp, Franz J.

Möking, Bernhard , Schaaf, Karlheinz

Verlag: Südverlag (2018)

Sprache: Deutsch

Halbleinen, HC, 192 S., m. 50 Illustr.

240 mm

ISBN-10: 3-87800-115-0

ISBN-13: 978-3-87800-115-7

KNV-Titelnr.: 67131616

Über den Autor

    Möking, Bernhard
    Bernhard Möking (1901 - 1988) - langjähriger Leiter der Städtischen Bibliothek in Konstanz und Journalist - Studium der Sprachwissenschaft, Philosophie und Kunstgeschichte in München und Heidelberg. Nach Promotion Theaterkritiker in Berlin, dann bis zu seiner Entlassung durch die Nazis 1936 Leiter des Kulturteils der "Konstanzer Zeitung". Literarische Bearbeitungen der Stoffe durch die Dichter der "Schwäbischen Romantik".

    Schaaf, Karlheinz
    Karlheinz Schaaf, geboren 1928 in Nürnberg, ab 1943 im schwäbischen Reutlingen aufwachsend und heute in Ravensburg lebend, Studium der Germanistik (Schwerpunkt Dialektologie), Volkskunde, Geschichte und Französisch an der Universität Tübingen. Ab 1962 Lehr- und Forschungsauftrag an der Pädagogische Hochschule Weingarten - mit Themen der sprachlichen Tradition im Oberland. Sammlung von Erzählungen und Dialektproben, mit eigener Fassung sollten sie Anlässe zum Vorlesen und Nacherzählen bieten (z. B. "Sagen und Schwänke aus Oberschwaben", jetzt in neuer Auflage).

 

Öffnungszeiten

Die Buchhandlung Braun in Neunkirchen

 

Wir sind für Sie da:

Montag bis Freitag 9:00 bis 18:15 Uhr
Samstag 9:00 bis 13:00 Uhr

Tel. (0 27 35) 61 99 0
Fax (0 27 35) 61 99 16
E-Mail: info@buchhandlung-braun.de

Wir sind schnell!

 

Wenn Sie online bis ca. 16:30 Uhr oder telefonisch bis 18:15 Uhr bestellen, können Sie das Gewünschte schon am nächsten Morgen abholen! (sofern lieferbar)

Alternativ senden wir Ihnen die Bestellung gerne versandkostenfrei zu.