Die Liebe der Wollhändlerin

Die Liebe der Wollhändlerin

Roman, Unterstützte Lesegerätegruppen: PC/MAC/eReader/Tablet
Deutsch
2018 - dotbooks GmbH
Beliebtheit
Ihr Preis:
4,99

inkl. MwSt.

versandkostenfrei

IHRE AUSHWAL:

E-Book, E-Book:  EPUB (ohne Kopierschutz)

sofort lieferbar (bis 16:30 Uhr bestellen, am nächsten Werktag abholen bzw. Versand)

Sofortabholung prüfen

auf meine Wunschliste Dieser Artikel ist in Ihrer Wunschliste

Immer an seiner Seite, doch niemals in seinem Schatten ... Der historische Roman 'Die Liebe der Wollhändlerin' von Susan Hastings als eBook bei dotbooks. Ein kleines Dorf in Sachsen, 1790: Schon in seiner Jugend will Maximilian mehr - mehr als das harte, entbehrungsreiche und viel zu kleine Leben seiner Eltern. Als sich ihm eine unerwartete Chance bietet, ergreift er sie ohne zu zögern und erarbeitet sich über die Jahre außerordentliches Wissen und Respekt. Rasch steigt er in einer Leipziger Wollhandlung zum angesehenen Mitarbeiter auf und begegnet so Charlotte, der hübschen Tochter einer Patrizierfamilie. Die kluge junge Frau bezaubert Maximilian und macht ihn, der noch weniger Jahre zuvor so weit unter ihr stand, zu ihrem Ehemann. Als starke und doch sanfte Partnerin steht sie ihm von nun an zur Seite. Doch das junge Glück wird schon bald vom drohenden Krieg überschattet, der nicht nur Maximilians Geschäft, sondern auch die junge Familie bedroht ... Sie gehörten zu den faszinierendsten Figuren ihrer Epoche - mit Liebe zum Detail und viel Gefühl zeichnet Susan Hastings das Leben und Wirken des Maximilian Ritter von Speck, Freiherr von Sternburg und seiner selbstlosen Frau Charlotte nach. Jetzt als eBook kaufen und genießen: 'Die Liebe der Wollhändlerin' von Susan Hastings. Wer liest, hat mehr vom Leben: dotbooks - der eBook-Verlag.

Susan Hastings ist gelernte Geologin und war lange als Sachverständige für Geologie und Ökologie tätig. Ein Mentor im Studium entdeckte ihr schriftstellerisches Talent und motivierte sie dazu, dieses Talent zu verfolgen. Zunächst schrieb sie dann Kurzgeschichten, später zahlreiche Liebes- und Historienromane, die sie unter verschiedenen Pseudonymen erfolgreich veröffentlichte. Bei dotbooks ist von Susan Hastings auch folgendes eBook erschienen: 'Die Braut des Wikingers', 'Die Sklavin und der Wikinger', 'Die Geliebte des Wüstenkriegers', 'Das Verlangen des Gladiators' und 'In den Armen des Raubritters'. Die Website der Autorin: www.susan-hastings.de

Hastings, Susan
Susan Hastings, Jahrgang 1954, ist von Beruf Geologin, doch seit einigen Jahren hängt ihr Herz auch an der Schriftstellerei. Nach dem Studium der Geologie arbeitete sie 15 Jahre lang im Bergbau und ist heute hauptberuflich im Umweltbereich tätig. Sie schloss außerdem ein Fernstudium als Autorin ab, ursprünglich jedoch für Fachbücher - zur Belletristik kam sie eher zufällig. Nach dem ersten Erfolg als Romanschriftstellerin im Jahr 2000 folgte dann die Wende: Unter den Pseudonymen Susan Hastings, Sina Holl und Sonja Helm schuf sie zahlreiche Kurzgeschichten, Liebes- und Historienromane. Ihre gefühlsbetonten, opulenten Werke schreibt sie nach Feierabend und begreift diese Tätigkeit als luxuriösen Ausgleich zu ihrem technischen Berufsalltag. Susan Hastings lebt und arbeitet in Leipzig.

Buchdetails

Alle Informationen zu Ihrer Buchauswahl

Die Liebe der Wollhändlerin

Roman, Unterstützte Lesegerätegruppen: PC/MAC/eReader/Tablet

Hastings, Susan

Verlag: dotbooks GmbH (2018)

Sprache: Deutsch

E-Book, 321 S.

Format: EPUB (ohne Kopierschutz)

ISBN/EAN der Printausgabe: 9783938442531

Dateigröße: 1125 KB

ISBN-13: 978-3-96148-139-2

KNV-Titelnr.: 67675690

SONSTIGES

0 Bewertungen
Jetzt bewerten
MaxSize 35 Zeichen
noch max. Anzahl Zeichen : 30000
MaxSize 35 Zeichen

Gesehene Artikel

Öffnungszeiten

Unsere Öffnungszeiten: Montag - Freitag: 9:00 - 18:15 Uhr Samstag 9:00 - 13:00 Uhr

Buchhandlung Braun e. K.

Kölner Straße 174

57290

Neunkirchen

Montag : 9:00 - 18:15

Dienstag : 9:00 - 18:15

Mittwoch : 9:00 - 18:15

Donnerstag : 9:00 - 18:15

Freitag : 9:00 - 18:15

Samstag : 9:00 - 13:00

Ansprechpartner

+ 49 2735 61990