E-Book: Die verborgene Natur der Liebe

Sex und Leidenschaft und wie wir die Richtigen finden, Unterstützte Lesegerätegruppen: PC/MAC/eReader/Tablet

Junker, Thomas

x //multimedia.knv.de/cover/58/85/14/5885148400001Z.jpg Die verborgene Natur der Liebe

 

E-Book:  EPUB (mit Wasserzeichen)

Lesbar auf
NYI

- auf allen Desktop / Mac-Geräten zu lesen

Desktop

NYI

- auf allen PocketBook-Modellen zu lesen

PocketBook

NYI

zu lesen auf:
- dem Tolino
- weiteren E-Readern wie z.B. Sony oder Kobo

nicht zu lesen auf:
- dem Kindle

weitere
eReader

NYI

zu lesen:

- in der PocketBook Cloud.
Wenn Sie die PocketBook Cloud nutzen, wird dieses E-Book  nach dem Kauf automatisch in die Cloud übertragen.

PocketBook
Cloud

NYI

- zu lesen auf allen gängigen IOS / Android-Geräten mit geeigneten Lese-Apps wie z.B. 'PocketBook Reader'
'PocketBook Reader' im iTunes-Store
'PocketBook Reader' im Play-Store

Smartphone/
Tablet

Deutsch
2016 - Beck

EUR 15,99
inkl. MwSt.

versandkostenfrei

sofort lieferbar (bis 16:30 Uhr bestellen, am nächsten Werktag abholen bzw. Versand)

Inhaltsbeschreibung

    Es ist riskant zu lieben. Doch Liebe gibt dem Leben Sinn und verspricht einzigartige Momente der Lust. Die Biologie bewahrt uns bei der Suche nach Liebesglück und sexueller Lust vor falschen Ideen über unser Liebesleben. Sie deckt die Weltfremdheit der traditionellen Sexualmoral ebenso auf wie die Lebensfeindlichkeit gerade angesagter gesellschaftspolitischer Vorstellungen. Die verborgene Natur der Liebe erklärt, warum wir Sex haben. Und zwar sehr viel häufiger und sehr viel spielerischer, als es zur Fortpflanzung nötig ist. Sie beschreibt die Vielfalt der Beziehungsformen. Und sie gibt Regeln an für die Suche nach dem richtigen Partner oder der richtigen Partnerin. Die in den Genen gespeicherten evolutionären Erfahrungen verraten uns, welches Verhalten erfolgversprechend ist und welches nicht, warum wir so fühlen, wie wir fühlen. Warum beispielsweise das Leben in einer Zweierbeziehung so erstrebenswert ist, und warum gleichzeitig das Fremdgehen, angefangen mit einem harmlosen Flirt, so unwiderstehlich sein kann. Thomas Junker zeigt, dass das, was wir Liebe nennen, nichts Selbstverständliches ist, sondern dass alles auch ganz anders sein könnte. Sein so unaufgeregtes wie aufregendes Buch gibt einen Eindruck davon, wie sehr wir im Grunde unseres Herzens Naturwesen geblieben sind, denen der kulturelle Zuckerguss von Moral und Erziehung nur wenig anhaben konnte.Thomas Junker ist Professor für Biologiegeschichte an der Universität Tübingen.

    1;Cover;12;Titel;33;Impressum;44;Inhalt;55;Warnhinweis;76;Warum wir Sex haben;136.1;1 Lust ohne Last;146.2;2 Auf der Suche nach dem besonderen Erlebnis;206.3;3 Der ultimative Partnertest;346.4;4 Sex als Beziehungskitt;456.5;5 Der Kinderwunsch;566.6;6 Die Zukunft des Sex;637;Was wir lieben;777.1;7 Zurück zur Natur;787.2;8 Das ursprüngliche Erfolgsrezept: ein Leben als Single;827.3;9 Eine männliche Idee: die Zweierbeziehung;987.4;10 Eine Frage der Gelegenheiten: der Harem;1087.5;11 Das Ideal der freien Liebe: die Kommune;1227.6;12 Eine schwierige Gratwanderung: Patchwork-Gemeinschaften;1387.7;13 Strategien der Liebe;1518;Wie man die Richtigen findet;1598.1;14 Der Eigensinn des Körpers;1608.2;15 Mit Zähnen und Klauen;1668.3;16 Jugend und Erfahrung;1718.4;17 Schönheit;1778.5;18 Charakter und Talente;1868.6;19 Geld und Gewalt;1928.7;20 Wer in Frage kommt;2008.8;21 Die Macht der Liebe;2129;Anhang;2259.1;Tabellen;2269.2;Anmerkungen;2309.3;Literatur;25010;Zum Buch;27311;Über den Autor;273

Information

Die verborgene Natur der Liebe

Sex und Leidenschaft und wie wir die Richtigen finden, Unterstützte Lesegerätegruppen: PC/MAC/eReader/Tablet

Junker, Thomas

Verlag: Beck (2016)

Sprache: Deutsch

E-Book, 272 S.

Format: EPUB (mit Wasserzeichen)

ISBN/EAN der Printausgabe: 9783406697890

Dateigröße: 3208 KB

ISBN-10: 3-406-69790-9

ISBN-13: 978-3-406-69790-6

KNV-Titelnr.: 58851484

Über den Autor

    Junker, Thomas

 

Öffnungszeiten

Die Buchhandlung Braun in Neunkirchen

 

Wir sind für Sie da:

Montag bis Freitag 9:00 bis 18:15 Uhr
Samstag 9:00 bis 13:00 Uhr

 

Tel. (0 27 35) 61 99 0
Fax (0 27 35) 61 99 16
E-Mail: info@buchhandlung-braun.de

Besuchen Sie uns auch auf facebook: www.facebook.de/buchhandlungbraun

Wir sind schnell!

 

Wenn Sie online bis ca. 16:30 Uhr oder telefonisch bis 18:15 Uhr bestellen, können Sie das Gewünschte schon am nächsten Morgen abholen! (sofern lieferbar)

Alternativ senden wir Ihnen die Bestellung gerne versandkostenfrei zu.