Die Geschichte der getrennten Wege

Erwachsenenjahre. Roman

Ferrante, Elena

x //multimedia.knv.de/cover/60/62/98/6062981000001Z.jpg Die Geschichte der getrennten Wege

 

 Gebunden

Übersetzung: Krieger, Karin
Deutsch
2017 - Suhrkamp

EUR 24,00
inkl. MwSt.

versandkostenfrei

sofort lieferbar (bis 16:30 Uhr bestellen, am nächsten Werktag abholen bzw. Versand)

Inhaltsbeschreibung

    Es sind die turbulenten siebziger Jahre und die beiden inzwischen erwachsene Frauen. Lila ist Mutter geworden und hat sich befreit und alles hingeworfen - den Wohlstand, ihre Ehe, ihren neuen Namen - und arbeitet unter entwürdigenden Bedingungen in einer Fabrik. Elena hat ihr altes neapolitanisches Viertel hinter sich gelassen, das Studium beendet und ihren ersten Roman veröffentlicht. Als sie in eine angesehene norditalienische Familie einheiratet und ihrerseits ein Kind bekommt, hält sie ihren gesellschaftlichen Aufstieg für vollendet. Doch schon bald muss sie feststellen, dass sie ständig an Grenzen gerät.

    Ganze Welten trennen die Freundinnen, doch gerade in diesen schwierigen Jahren sind sie füreinander da, die Nähe, die sie verbindet, scheint unverbrüchlich. Würde da nur nicht die langjährige Konkurrenz um einen bestimmten Mann immer deutlicher zutage treten.

Information

Die Geschichte der getrennten Wege

Erwachsenenjahre. Roman

Übersetzung: Krieger, Karin

Ferrante, Elena

Originaltitel: Storia di chi fugge e di chi resta

Verlag: Suhrkamp (2017)

Aus der Reihe:  Neapolitanische Saga - L'amica geniale - .3

Sprache: Deutsch

Gebunden, 540 S.

213 mm

ISBN-10: 3-518-42575-7

ISBN-13: 978-3-518-42575-6

KNV-Titelnr.: 60629810

Über den Autor

    Ferrante, Elena

 

Öffnungszeiten

Die Buchhandlung Braun in Neunkirchen

 

Wir sind für Sie da:

Montag bis Freitag 9:00 bis 18:15 Uhr
Samstag 9:00 bis 13:00 Uhr

 

Tel. (0 27 35) 61 99 0
Fax (0 27 35) 61 99 16
E-Mail: info@buchhandlung-braun.de

Besuchen Sie uns auch auf facebook: www.facebook.de/buchhandlungbraun

Wir sind schnell!

 

Wenn Sie online bis ca. 16:30 Uhr oder telefonisch bis 18:15 Uhr bestellen, können Sie das Gewünschte schon am nächsten Morgen abholen! (sofern lieferbar)

Alternativ senden wir Ihnen die Bestellung gerne versandkostenfrei zu.